Informationen zu Ihrem Aufenthalt

Wir möchten, dass Sie einen schönen Aufenthalt in unserem Schullandheim haben.

Damit alle Gruppen in unserem Haus die gleichen Voraussetzungen vorfinden, müssen wir auf ein paar Regeln hinweisen. Wenn Sich alle Gäste daran halten, dann sollte der Aufenthalt stets eine Freude für Sie sein.

Unser Schullandheim

Das Schullandheim Schönberger Strand ist ein gemütliches Gruppenhaus mit einer komplett ausgestatteten Selbstversorgerküche. Unsere Gruppen sind immer allein im Haus – Sie haben also das Haus stets komplett für Ihre Gruppe zur Verfügung.

Termine: Bitte buchen Sie rechtzeitig, denn die Plätze sind schnell vergeben.

Selbstversorgerküche: komplett ausgestattet, damit die Versorgung der Gruppe ein Kinderspiel wird.

Mehrbettzimmer: Unsere Schlafräume sind jetzt NEU mit Heizungen ausgestattet. Damit sind unsere Schlafräume auch in der Nebensaison richtig gemütlich und mit dem Kamin im Erdgeschoss wird die Reise in der Nebensaison zu einem Erlebnis.

Gelände: Wir haben ein großes Gelände mit Sitzmöglichkeiten und viel Platz zum Spielen.

Strand: Einmal über die Straße und einmal übern Deich, dann sind Sie auf dem wundervollen Ostseestrand. Hier kann man ausgiebig baden und Spass haben.

Regeln

An- und Abreise: Die ordnungsgemäße Übernahme und Abgabe des Heimes erfolgt am Anreise- und Abreisetag durch Frau Grünheid oder Frau Jansen. Bitte teilen Sie am Ankunftstag die genaue Personenzahl mit. Über etwaige Veränderungen informieren Sie bitte ebenfalls die Hausleitung. Entstandene Schäden sind unmittelbar zu melden.

Die im Buchungsvertrag angegebenen Ankunfts- und Abfahrtszeiten sind unbedingt einzuhalten. Bei späterer Ankunft als 11.00 Uhr informieren Sie bitte Frau Grünheid (+49 4385 2355235.) Die Zimmer müssen um 9 Uhr geräumt sein; das Heim ist um 10.00 Uhr zu verlassen. Bei Überschreiten der vereinbarten Abfahrtszeit wird grundsätzlich ein weiterer Tagessatz berechnet.

Vor der Abreise muss das gesamte Schullandheim gefegt werden. Die Mülleimer sind zu leeren und die Lebensmittel (angebrochen wie verschlossene Verpackungen) aus der Küche zu entfernen. Bitte denken Sie daran, auch die Kühlschränke komplett zu entleeren!

Hausschuhe: Bitte tragen Sie und alle Mitglieder Ihrer Gruppe im Schullandheim Hausschuhe. Die Straßenschuhe können im Erdgeschoss in den Schuhfächern abgestellt werden.

Rauchen und Alkohol: Das Rauchen und der Genuss von alkoholischen Getränken sind im Heim verboten. Beim Rauchen auf dem Heimgelände sorgen Sie bitte für die Beseitigung der Zigarettenabfälle.

Energieverbrauch: Um auch in Zukunft günstige Übernachtungskosten zu ermöglichen, bitten wir Sie, mit allen Energieverbrauchern sparsam umzugehen. Das Mitbringen von großen Elektrogeräten (Waschmaschine, Computer u.a.) ist nicht gestattet.

Schlafräume: Gruppen unter 40 Personen haben nur Anspruch auf so viele Schlafräume, wie für diese Gruppe erforderlich sind. Die freien Räume werden von der Hausleitung verschlossen.

Bettwäsche: Die Gruppen müssen Bettwäsche (Laken,Bettbezug, Kopfkissenbezug), Reinigungsmittel, Toilettenpapier und Geschirrhandtücher mitbringen. Den Betreuern wird die Bettwäsche in den Lehrerzimmern kostenlos (maximal 4 Sets) zur Verfügung gestellt; bei Mehrbedarf pro Bettwäsche € 10,00 Aufpreis.

Sollten sich in der Gruppe Bettnässer befinden, sind die Gruppenleiter gebeten, Gummiunterlagen mitzubringen. Die Reinigung verschmutzter Matratzen, Decken und Kopfkissen wird in Rechnung gestellt.

Ruhezeiten: Im Interesse einer guten Nachbarschaft zu den Anliegern muss auf diese Rücksicht genommen und auf die Einhaltung der Mittags- (13.00 – 15.00 Uhr) und Nachtruhe (22.00 – 7.00 Uhr) geachtet werden.

Haustiere: Das Mitbringen von Haustieren ist nicht gestattet.

Weitere Informationen

Kurtaxe: Kinder brauchen keine Kurtaxe zu bezahlen; Erwachsene erhalten eine Ermäßigung von 50% auf die Kurabgabe. Die Formalien erledigt unsere Heimwartin, Frau Jansen, vor Ort.

Parkplätze: Vor dem Heim stehen maximal 3 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Weitere Fahrzeuge müssten Sie auf einem kostenpflichtigen Parkplatz abstellen.
Öffentlicher Nahverkehr: Wenn Sie den öffentlichen Bus benutzen wollen, ist eine Anmeldung bei den VKP Plön 7 Tage vor der Fahrt nötig – ansonsten kann es passieren, dass der Busfahrer nicht die ganze Gruppe mitnehmen kann, weil nicht für alle Mitfahrer genügend Plätze vorhanden sind.

Einkauf und Müllentsorgung: Sie brauchen Ihren gesamten Vorrat nicht in Ihrem Wohnort zu kaufen. Am Strand und in Schönberg (3 km vom Heim entfernt) gibt es etliche Supermärkte (u.a. auch ALDI); am Strand selbst gibt es einen Edeka-Markt.

Wichtig ist v.a. die Abfalltrennung nach dem Dualen System. Die Gemeinde Schönberg hat zum 1.7.1999 die Mülltrennung verordnet. Wir bitten Sie, sich an die folgenden Einteilungen zu halten:

  • Biotonne (braun, Leerung alle 14 Tage): ungekochte biologische Küchenabfälle
  • Gelbe Säcke (Abholung 1x im Monat): Dosen, Plastik, Joghurtbecher, Alufolie usw.
  • Altpapier (grün, Leerung 1x im Monat): bitte unbedingt die Kartons in kleine Stücke reißen und „plan“ einwerfen
  • Restmülltonne (grau, Leerung alle 14 Tage): hier gehören alle Abfälle hinein, die nicht in die vorgenannten passen (gekochte Speisereste, Müll nach dem Ausfegen usw.)

Weitere Einzelheiten erfahren Sie von unserer Hausleitung vor Ort.

FAQs

Wir haben Antworten auf Ihre Fragen!

FAQs rund ums Schullandheim:

Können wir das Haus auch exklusiv buchen?
Das brauchen Sie bei uns nicht extra tun, als Selbstversorgerhaus vermieten wir das Schullandheim jeweils nur an eine Gruppe, da die Nutzung der Selbstversorgerküche für zwei Gruppen gleichzeitig praktisch nicht möglich ist.

Kann ich mit dem ÖPNV anreisen?
Schönberger Strand ist leider nur mit dem Bus zu erreichen – der Bahnhof wird nur von der Museumsbahn bedient. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Können wir bei Ihnen auch Zelten?
Wenn Sie mit einer Gruppe im Schullandheim untergebracht sind, können Sie auch mit Zelten auf unserem Grundstück zelten. Eine zusätzliche Gruppe zu einer bereits gebuchten Gruppen ist leider nicht möglich.

Wie groß muss unsere Gruppe mindestens sein?
Die Mindestgröße einer Gruppe in unserem Schullandheim ist 25 Personen. Sie können mit weniger Teilnehmern anreisen, müssen aber für 25 Gäste bezahlen. Unsere Preise finden Sie hier.

Können wir unseren Hund mitbringen?
Leider sind Haustiere in unserem Schullandheim aus hygienischen Gründen nicht gestattet. Der Grund, warum keine Haustiere ins Schullandheim dürfen, sind die möglichen Allergien anderer Gäste.

FAQs rund um die Buchungen:

Welche Zeiträume kann ich buchen?
Sie können das Schullandheim buchen:
2 Nächte (Fr. – So.)
4 Nächte (Mo. – Fr.)
6 Nächte (Mo. – So.)
Alle Aufenthalte, die länger als 7 Nächte dauern, können nach Absprache frei gewählt werden.

Können wir das Haus auch exklusiv buchen?
Das brauchen Sie bei uns nicht extra zu tun, als Selbstversorgerhaus vermieten wir das Schullandheim jeweils nur an eine Gruppe, da die Nutzung der Selbstversorgerküche für zwei Gruppen gleichzeitig praktisch nicht möglich ist.

Vergibt das Schullandheim Freiplätze?
Wir gewähren keine Freiplätze, da sich die Kosten für die anderen Teilnehmer der Gruppe erhöhen würden und zusätzlich eine pauschale Lohnsteuer nach §37b EStG abgeführt werden müsste, wodurch sich der Kostensatz für eine Übernachtung noch weiter erhöhen würde.

Stellen Sie Einzelrechnungen für Teilnehmer aus?
Wir stellen als „Leistungserbringer“ nur eine Rechnung an den „Leistungsempfänger“ aus. Individuelle Anmeldungen von Teilnehmern einer Gruppenreise akzeptieren wir aus rechtlichen Gründen nicht. Rechnungen bzw. Quittungen an einzelne Teilnehmer müssen Sie entsprechend selber ausstellen.

Bis wann muss ich die Anzahlung leisten?
Wir wissen, dass Sie das Geld meistens erst kurz vor der Klassenfahrt einsammeln. Auch wenn die Anzahlungsrechnung schon früh bei Ihnen eintrifft, ist das Zahlungsziel auf 4 Wochen vor der Anreise datiert.

Zeiten und Preise

Das schullandheim Schönberger Strand ist ein Selbstversorgerhaus. Sie müssen sich selbst verpflegen!

Bitte buchen Sie rechtzeitig einen Termin – die Hauptsaison ist sehr gefragt!

Die Anreise ist in der Regel nach 12:00 Uhr vorgesehen, da wir das Haus für Sie vorbereiten müssen. Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück bis 10:00 Uhr.

Haustiere sind in unserem Schullandheim leider nicht erlaubt.

Gruppengrössen und Saisonzeiten

Da wir das Schullandheim wegen der Selbstversorgung nur an eine Gruppe zur Zeit vermieten, haben wir eine Mindestbelegung festgelegt:

In der Nebensaison ist die Mindestbelegung 25 Personen und in der Hauptsaison ist die Mindestgruppengröße 30 Personen.

Nebensaison: März, April, Mai, September und Oktober
Hauptsaison: Juni, Juli und August

2021 Preise/Nacht

Kleingruppen <25 Personen € 375,00 für die ganze Gruppe
Gruppen 26 bis 35 Personen € 18,90 pro Person
Gruppen 36 bis 45 Personen € 17,90 pro Person
Gruppen >46 Personen € 16,90 pro Person

In unseren Preisen sind die Nebenkosten (Strom und Gas) und die Endreinigung enthalten.

Anreise Termine
2 Nächte Belegung nur möglich von Freitag bis Sonntag
4 Nächte Belegung nur möglich von Montag bis Freitag
6 Nächte Belegung nur möglich von Montag bis Sonntag
7 Nächte Belegung nur möglich von Samstag bis Samstag

Andere Belegungszeiträume an „langen Wochenenden“ (Feiertage: Ostern, Maifeiertag, Pfingsten, Himmelfahrt und Tag der Deutschen Einheit) und bei mehr als sieben Übernachtungen auf Anfrage möglich. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne – Telefon +49 40 22739781.